Andreas Weigert

Andreas Weigert ist seit 2017 Geschäftsführer der LEO Familienholding. Zuvor war er 8 Jahre für die Concentro Management AG, eine Unternehmensberatung mit Fokus auf M&A und Ertragssteigerung, als Principal tätig. In dieser Position hat er mittelständische Unternehmen bei einer Vielzahl von nationalen und internationalen Transaktionen (Nachfolge, Carve-outs, Distressed M&A) beraten.

Andreas Weigert ist Diplom-Kaufmann und hat an der Universität Erlangen-Nürnberg und der American University in Washington D.C. studiert. Berufsbegleitend hat Herr Weigert ein Studium zum LL.M. an der Universität Heidelberg erfolgreich abgeschlossen.

Daniel Hoene

Daniel ist seit 2019 im Investment Team der LEO Familienholding. Vor seinem Einstieg bei LEO war er 3 Jahre bei der Unternehmensberatung Oliver Wyman als Berater und Projektleiter, wo er sowohl mittelständische Unternehmen als auch internationale Konzerne in Europa und den USA zu verschiedenen strategischen Themen (u.a. Wachstum, Kosten, M&A, Post Merger Integration) beriet.

Daniel hat einen M.Sc. in Management von der Católica Lisbon School of Business & Economics, einen Executive Masters in Business Administration von der FGV in Brasilien und einen B.Sc. in Betriebswirtschaftslehre von der LMU München.

Marc Piller

Marc ist seit 2022 im Investment Team der LEO Familienholding. Vor seinem Einstieg bei LEO war Marc 4 Jahre als Berater in der Private Equity Practice der Managementberatung Porsche Consulting tätig. In dieser Funktion beriet Marc zahlreiche Unternehmen und Beteiligungsgesellschaften im Rahmen von großflächigen Value-Creation Programmen, Carve-outs sowie bei Strategie und Transformationsprogrammen.

Marc hält einen Master of Science in Management und ein French Grand Écoles von der ESCP Business School, sowie einen Bachelor of Science von der EBS Universität für Wirtschaft und Recht.